Case Study: Wie digitale Beschaffungsplattformen traditionelle Märkte transformieren
In der Entwicklung der digitalen Ökonomie spielen Plattformen als erfolgreiches Geschäftsmodell eine zentrale Rolle. Insbesondere im Bereich der Beschaffung sehen Experten große Marktpotenziale, die zunehmend erschlossen werden.
Wie jetzt virtuelle Influencer im Digital Marketing Fuß fassen
Virtuelle Influencer eröffnen für Marken neue Wege, sich zu präsentieren und Aufmerksamkeit zu generieren. Der Einsatz von virtuellen Markenbotschaftern bringt viele Vorteile mit sich – er birgt allerdings auch einige Risiken.
Wie du neue Marktchancen identifizierst und bewertest
In der Unternehmensentwicklung und für das Erschließen neuer Geschäftsfelder ist es entscheidend, die Triebkräfte im Markt zu erkennen und zu nutzen. Genaue Marktanalysen bilden die Grundlage für eine fundierte Bewertung von Marktchancen.
24.01.2020
Marketing-Automation: Maschinelles Lernen & KI in Marketingprozessen
Automatisierung spielt für das Unternehmenswachstum eine entscheidende Rolle. Vor allem maschinelles Lernen sorgt für bessere Ergebnisse im Marketing. Doch in welchen Bereichen lässt sich die leistungsstarke Technologie einsetzen?
Potenziale kennen und nutzen: agile Prozesse in der Produktentwicklung
Agile Methoden bieten Produktverantwortlichen große Vorteile. Mirko Theine, Senior Manager bei zeb.rolfes.schierenbeck.associates, gibt Tipps und berichtet, welche Chancen bestehen und worauf es bei der Einführung ankommt.
Whitepaper: So funktioniert erfolgreiches Business Development im Start-up
Ein erfolgreiches Business Development in Start-ups ist oft mit besonderen Herausforderungen verbunden. Neben schnellem Wachstum kommt es darauf an, früh die richtigen Weichen für die zukünftige Unternehmensentwicklung zu stellen.
Template: 7 gute Gründe, die für einen Social-Media-Redaktionsplan sprechen
Redaktionsplan – das klingt ein wenig angestaubt, fast anachronistisch, wenn es ums Thema Social-Media-Marketing geht. Warum ist ein Social-Media-Redaktionsplan dennoch unverzichtbar zur Umsetzung einer Content-Marketing-Strategie?
Data-driven Storytelling: Wie Zahlen in Geschichten verwandelt werden
Data-driven Storytelling basiert auf der großen Anziehungskraft von Geschichten. Zunehmend mehr Unternehmen setzen daher in der internen wie externen Kommunikation auf einen narrativen Ansatz, um abstrakte Daten anschaulich zu vermitteln.
5 Dinge, die etablierte Unternehmen von Start-ups lernen können
Erfolgreiche Start-ups gelten in vielen Wirtschaftsbereichen als Motor für Transformation und Innovation. Neue Methoden aus der Start-up-Welt bieten auch etablierten Unternehmen spannende Lösungsansätze für den notwendigen Wandel.
Warum Personas einen Vorteil im Produktmarketing darstellen
Personas bieten während der Produktentwicklung und der späteren Produktvermarktung große Vorteile. Das Nutzermodell verzahnt den Workflow beider Abteilungen in einem zielgerichteten Prozess, in dem der Produktanwender im Fokus steht.
Twitch-Marketing für Unternehmen: weit mehr als ein Geheimtipp
Rasant wachsende Live-Streaming-Portale wie Twitch gehören zu den bestimmenden Social-Media-Trends und ziehen immer größere Zielgruppen an. Damit bieten sie Unternehmen enorme Potenziale für zielgerichtete und effektive Marketingmaßnahmen.
So findest du die passende CRM-Software für dein Unternehmen
Ob Start-up oder Großkonzern: Eine CRM-Software optimiert die Kundenpflege, unterstützt die Leadgenerierung und erleichtert vielzählige Arbeitsprozesse. Welche CRM-Typen es gibt und welche Kriterien zu beachten sind, liest du hier.
Was kann digitale Audiowerbung in der Mediaplanung?
Das Radio ist tot, es lebe das Radio. Oder zumindest Audio. Podcasts, smarte Sprachassistenten, digitale Radioangebote sowie Audio-Streamingdienste haben Audiowerbung ins neue Jahrtausend geholt. Wie können Werbetreibende und Mediaplaner den Audio-Boom für sich nutzen?
Shoppen im Kollektiv – aus Social Commerce wird Social Group-Buying
Kollektives Einkaufserlebnis statt Shoppable Posts oder Tell-a-friend-Buttons: Social Commerce wird durch einen Ansatz belebt, der Group-Buying und Social Discovery kombiniert. Das Prinzip Tupperparty ist endlich im E-Commerce angekommen.
Mere-Exposure-Effekt – darum funktioniert Content-Marketing
Beim Mere-Exposure-Effekt reagiert das Gehirn positiv auf Stimuli, die unterbewusst schon einmal wahrgenommen wurden. Genau aus diesem Grund funktioniert Content-Marketing – es wird aber auch klar, wieso es Zeit braucht, bis eine Content-Strategie messbare Ergebnisse bringt.
Empfehlungsmarketing: Nichts ist wertvoller als gute Empfehlungsgeber
Bewertungen von zufriedenen Kunden sind essenziell für den Unternehmenserfolg. Die Empfehlungsrate zählt daher zu den wichtigsten KPIs für Unternehmen. Wie du die Rate ermittelst und was sich daraus ableiten lässt, liest du in dieser Story.
Online-Werbung für den stationären Handel – so wird der Modeverkauf angekurbelt
Im stationären Handel gehen die Umsatzzahlen zurück, während der Onlinehandel boomt. Es sind kreative Lösungen gefragt, die den Einzelhandel wieder attraktiver machen – zum Beispiel Online-Werbung, die modeaffine Käufer in den Laden holt.
Digital-Marketing-Trends 2020 – was erwartet uns im neuen Jahr?
Digitales Marketing profitiert wie keine andere Disziplin von wechselnden Trends und neuen Technologien. Welche Innovationen das Geschäft und den Alltag der Marketer zukünftig prägen, beleuchten wir in den Digital-Marketing-Trends 2020.
Messenger-Marketing neu denken – was kommt nach dem WhatsApp-Newsletter?
Seit dem 7. Dezember ist der Newsletter-Versand über WhatsApp nicht mehr gestattet. Für das Messenger-Marketing bedeutet die WhatsApp-Weichenstellung eine Zäsur, die Unternehmen im Kundendialog und -service enorme Zukunftschancen bietet.
Anbietervergleich: Fehlerfreie Software? Dank Crowdtesting kein Problem
Crowdtesting kann die Qualitätssicherung bei der Softwareentwicklung unterstützen. Die Nutzer testen auf ihren Endgeräten Fehlerquellen und Usability einer Software und helfen so, Anwendungen zu optimieren, bevor sie auf den Markt kommen.