Posts gefiltert nach dem Topic:

Targeting

Als Targeting (deutsch: Zielgruppenansprache) wird im Online Marketing das Ansprechen und Erreichen von Zielgruppen bezeichnet. Werbung mit Targeting hat das Ziel, einer potenziellen Zielgruppe ein Produkt oder eine Dienstleistung so bekannt wie m...
Mehr anzeigen
Jobs-to-be-done-Theorie – ein grandioser Denkansatz für Designer
Bei der Entwicklung von Produkten steht natürlich der Kunde im Fokus. Tatsächlich aber sollte ebenso der Nutzen des Angebots berücksichtigt werden. Dabei helfen dir die Jobs-to-be-done-Theorie und ein geschickter Perspektivwechsel.
Guide: Corporate Language – für eine unverkennbare Unternehmensstimme
Möchtest du Kunden von deiner Brand überzeugen, heißt dein Schlüssel zum Erfolg: Corporate Language. Denn eine starke Unternehmensstimme kann einen Boost für dein Image bedeuten. Mehr dazu erfährst du in unserem kostenfreien Downloadable!
Think big! So gelingt Inclusive Design im Web
Was ist ein gutes Website-Erlebnis? Darauf wird es zahllose Antworten geben, denn jeder nimmt die Welt anders wahr. Es lohnt sich also, groß zu denken. Wie dir das mit Inclusive Design im UX-Bereich gelingt, erfährst du hier!
Zielgruppe Boomer Generation – verschenktes Potenzial?
Trendbewusst, wohlhabend und technikaffiner als gedacht – das und noch mehr sind die Boomer. Lies hier, worauf es der Boomer Generation ankommt und warum es sich für Brands lohnt, sie als Zielgruppe ins Auge zu fassen.
Regieren via Twitter & Co.: Social Media in der politischen Kommunikation
Immer mehr Politikerinnen und Politiker kommunizieren über Social-Media-Kanäle. Welche Chancen und Risiken bringt das für die politische Kommunikation mit sich? Wir beleuchten einige Beispiele!
Buyer Persona vs. Zielgruppe: What’s the difference?
Wer seine Kunden emotional mitreißen und vom eigenen Angebot überzeugen möchte, muss die Bedürfnisse der anvisierten Kunden gut kennen und verstehen. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen Zielgruppe und Buyer Personas?
Cognitive Marketing: Boost für dein B2B-Marketing
B2B-Kaufentscheidungen gelten im Gegensatz zum B2C als vorrangig rational beeinflusst. Dem ist aber nicht so. Auch im B2B sind Emotionen bei Abschlüssen von zentraler Bedeutung. Das kannst du dir mit Cognitive Marketing zunutze machen.
10 Möglichkeiten, dein Paid-Media-Budget im B2B sinnvoll zu investieren
Nachdem viele Unternehmen im letzten Jahr pandemiebedingt ihre Paid-Media-Budgets kürzten, wird wieder mehr in den B2B-Bereich investiert. Wie du dein Paid-Media-Budget bestmöglich ausschöpfst, erfährst du in unserer Story!
Pinterest Story Pins: Warum Marketer das Format kennen müssen
Nach Instagram, LinkedIn und Co. gibt es nun auch bei Pinterest neue Creator-Funktionen – darunter die Pinterest Story Pins. Lies hier, was diese so besonders macht und wie du sie für deine Zwecke nutzt.
Kano-Modell: So erzielst du den Wow-Effekt bei deinen Kunden
Mit dem Kano-Modell identifizierst du Produkt- und Servicemerkmale, die die Herzen deiner Kunden höherschlagen lassen. Was genau dahintersteckt und wie du für mehr Begeisterungsmerkmale in deinem Business sorgst, liest du hier.