Posts gefiltert nach dem Topic:

Entrepreneurship

Verantwortungsbewusst, kreativ und innovativ – Entrepreneure sind die Weltveränderer der modernen Zeit. Doch was genau ist ein Entrepreneur? Im klassischen Sinne bedeutet Entrepreneurship so viel wie Unternehmertum, Entrepreneur folglich Unternehmer. Ganz treffend ist diese Übersetzung jedoch nicht. Denn zwischen einem einfachen Unternehmer und einem Entrepreneur besteht ein feiner, entscheidender Unterschied. Bereits der Ökonom Joseph Schumpeter, der den Begriff Entrepreneurship prägte, stellte fest: Entrepreneure sind nicht nur Gründer. Sie sind außerdem Innovatoren und Visionäre – und damit wichtige Eckpfeiler von Transformation. Entrepreneure: Trendsetter und Vorbilder Entrepreneurship hat vor allem ein Ziel: Impact. Den Visionären von heute geht es kaum um den bloße...
Mehr anzeigen
Lieferdienste – vom Lockdown-Hype zum Dauerbrenner?
Viele Restaurants sind wieder offen, trotzdem hält der Boom um Lieferdienste wie Gorillas, Flink und Co. weiter an. Was macht die Konzepte so erfolgreich? Und worin unterscheiden sich die Unternehmen? Das und mehr erfährst du hier.
Alpakas – ein grüner Lieferservice?
Simon Chorzelski ist einer der drei Gründer des Berliner Start-ups Alpakas. Der Lebensmittel-Lieferservice setzt mit seinem Konzept auf Nachhaltigkeit – und hebt sich so von seiner Konkurrenz ab. Doch wie funktionieren Unverpackt und Zero Waste im Lieferdienst-Business?
5 starke Teambuilding-Tipps für dein Unternehmen
Hat das Gemeinschaftsgefühl in Zeiten von Remote Work und Pandemie gelitten? In vielen Fällen ja! Doch mit dem richtigen Teambuilding-Event ziehen alle Kolleg:innen schnell wieder an einem Strang. Wir haben dazu 5 echt gute Tipps für dich.
Weibliche Führungskräfte – mit Frauenpower durch Krisenzeiten
Aktuelle Studien zeigen: Frauen im Job glänzen besonders in Krisenzeiten. Dennoch sind sie in Führungsetagen unterrepräsentiert. Woran liegt das? Wir haben Izabela Ianelli (Endemol Shine Brasil) und die Journalistin Lori Lizarraga befragt - beide Mitglieder des WOW Dinner.
So wird aus einem Minimum Viable Product ein Minimum Awesome Product
Du hast eine glänzende Geschäftsidee für eine neue Software oder App – aber kommt sie auch glänzend bei deiner Kundschaft an? Bevor du mit einem aufwendigen Produkt den Markt betrittst, kannst du es als Minimum Viable Product entwerfen.
Corporate Venture Building (CVB): Das neue digitale Business-Modell?
Globale Herausforderungen wie der Klimawandel oder die Gesundheitsversorgung verlangen, innovative und nachhaltige Ideen zu entwickeln und schnell zu implementieren. Ist Corporate Venture Building das passende Geschäftsmodell dafür?
Female Founder Initiative – für mehr Frauen in der Tech-Branche
Tech-Start-ups schießen wie Pilze aus dem Boden. Doch schaut man sich genauer an, wer in diesem Bereich gründet, fällt eins auf: Es sind überwiegend Männer. Die Female Founder Initiative will das ändern.
Spotlight on Stathletes: Data & Analytics für den Profisport
Meghan Chayka ist Co-Founder und CEO des kanadischen Sports-Data-and-Analytics-Unternehmens Stathletes. Ihre Kunden sind Profi-Eishockeyteams, die datenbasiert ihre Leistung optimieren, die Konkurrenz hinter sich lassen und Fans begeistern.
Spotlight on farmer connect®: Daten für Transparenz und Fairness in der Lieferkette
Michael Chrisment ist CEO des Schweizer Start-ups farmer connect®. Mit Blockchain-Technologie von IBM sorgt das Agritech-Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit und Transparenz in Produktion und Lieferketten der Nahrungsmittelbranche.
So findest du das passende SaaS-Preismodell für deine Software
Ein passendes SaaS-Preismodell für deine Software zu finden, ist entscheidend für die Vermarktung deines Softwareprodukts. Wir stellen die 5 beliebtesten Preismodelle mit Vorteilen und Schwächen vor und zeigen, worauf du achten solltest.