Zurück Zurück

5 starke Teambuilding-Tipps für dein Unternehmen

Teambuilding in Unternehmen: unsere 5 Tipps
Bild: © Vlad Hilitanu/Unsplash

Warum sich Teambuilding-Maßnahmen jetzt lohnen

Nach Wochen des Abstands holen viele Unternehmen ihre Angestellten ins Office zurück. Und so sitzen sich Mitarbeiter:innen nach der Isolation wieder face-to-face gegenüber – für viele eine ungewohnte Situation. Wie steht es aktuell um Teamgeist und Motivation? In der Pandemie war das Thema Zusammenarbeit oft eine komplizierte Angelegenheit. So gaben im Rahmen einer Studie der Staufen AG lediglich 22 Prozent der befragten Unternehmen an, wie auf Vorkrisenniveau zusammenzuarbeiten. Für 71 Prozent der Studienteilnehmer litt die Zusammenarbeit während der Krise ganz konkret.

Was also tun, um wieder neue Power ins Büro zu bringen? Die Lösung sind unter anderem gut gewählte Teambuilding-Aktivitäten. Diese können dazu beitragen, Kolleg:innen nach der langen Heimarbeit wieder zu einer schlagkräftigen Truppe zu vereinen. Teambuilding-Maßnahmen sind ebenso für Unternehmen sinnvoll, die mittlerweile ohne Office arbeiten und Remote Work als Standard etabliert haben. Es geht darum, die ganze Truppe an einem Ort zu vereinen und mit Spaß und Spannung für ein neues Gemeinschaftsgefühl zu begeistern.

Teambuilding-Idee #1: Bowling

Ein bewährter Klassiker unter den Teamevents ist die gemütliche Bowling-Runde. Im Bowling-Center können Mitarbeiter:innen eine ruhige Kugel schieben und sich in entspannter Atmosphäre austauschen. Lasse beispielsweise einzelne Abteilungen oder Arbeitsgruppen gegeneinander antreten. Das festigt den Teamgedanken.

Teambuilding bei einem Bowling-Abend
Bild: © Persnickety Prints/Unsplash

Teambuilding-Idee #2: Wandern gehen

Eine gemeinsame Wanderung an der frischen Luft ist insbesondere für kleine Teams eine großartige Teambuilding-Maßnahme. Kolleg:innen können sich auf der Tour in Ruhe unterhalten und gemeinsam die Natur genießen. Bitte beachte: Damit das Event nicht ins Wasser fällt, sollte der Termin nicht zu weit in der Zukunft liegen. So kannst du mögliche Regenphasen besser abschätzen.

Teambuilding bei einer Wanderung
Bild: © Tiago Rosado/Unsplash

Teambuilding-Idee #3: Boot fahren

Kein Teamevent trifft die Metapher, dass alle im selben Boot sitzen, so gut, wie ein Ausflug auf dem Wasser. Während einer Bootstour sitzen die Kolleg:innen entspannt beisammen und haben viel Zeit, um sich persönlich kennenzulernen. Aber bitte: Nicht einfach bei einem großen Ausflugsdampfer an Deck gehen! Ein eigens für die Tour gecharterte Boot mitsamt Buffet und Drinks während der Fahrt macht viel mehr her.

Teambuilding während einer Bootstour
Bild: © Markus Winkler/Unsplash

Teambuilding-Idee #4: Filmdreh

Spot an und Bühne frei: Ein besonders kreative Teambuilding-Maßnahme ist der Filmdreh. Hierbei schreiben Mitarbeiter:innen zusammen ein Drehbuch und sind gleichzeitig die Schauspieler:innen. Das Thema kann in der Regel frei gewählt werden und oft treten Mitarbeiter:innen in einzelnen Filmteams gegeneinander an. Das macht viel Spaß. Der oder die fertigen Filme sind zudem eine großartige Erinnerung für das ganze Team. Eine Buchung ist bei vielen Film- und Eventagenturen möglich.

Ein Filmdreh mit Kolleg:innen
Bild: © Saksham Gangwar/Unsplash

Teambuilding-Idee #5: Virtuelle Events auch nach Corona

Nicht in jedem Unternehmen ist es möglich, alle Mitarbeiter:innen an einem physischen Ort zu versammeln. In diesem Fall ist ein virtuelles Event eine großartige Alternative. Virtuelle Teambuilding-Maßnahmen haben sich bereits in Lockdown-Zeiten in vielen Unternehmen bewährt. Und Möglichkeiten für virtuelle Post-Covid-Events gibt es zuhauf. Dazu zählen beispielsweise Tournaments im Videospielbereich, Online-Pub-Quiz, Sofakonzerte und vieles mehr.

Teambuilding im Remote Work
Bild: © Gabriel Benois/Unsplash

Teambuilding – jetzt planen und nicht aufschieben!

Egal für welche Teambuilding-Maßnahme du dich entscheidest – was zählt, ist die gemeinsame Zeit. Während eines Team-Events gehen Kolleg:innen auf Tuchfühlung und überwinden die vielleicht während der Pandemie aufgebaute Scheu. Teambuilding schafft neues, gegenseitiges Vertrauen. Und genau das ist ein entscheidender Faktor, den du jetzt und in Zukunft brauchst. Also, worauf warten? Ran an die Planung deines Teamevents!

Du willst keine spannenden Themen mehr verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Content Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!

Diese Story teilen