Zurück Zurück

#Settingnewpriorities mit DoubleVerify

Der internationale Mess- und Analysedienstleister DoubleVerify will neben dem Schutz von Marken auch die Performance verstärkt in den Fokus nehmen.
Copyright: © DoubleVerify

DoubleVerify hat es sich zur Aufgabe gemacht, „das Ökosystem der digitalen Werbung stärker, sicherer und geschützter zu machen“. Bitte fassen Sie das kurz und knapp zusammen: Welche Lösungen bieten Sie an und für wen?

Mark Zagorski: DoubleVerify bietet das umfangreichste Angebot an akkreditierten Lösungen für Markensicherheit und Anzeigenverifizierung. Egal, ob es sich um CTV, eine App, eine Desktop-Umgebung oder ein soziales Netzwerk handelt, die Tools von DV sorgen überall für Medienqualität und Performance, mit dem Ziel, reale Geschäftsergebnisse für unsere Kunden zu maximieren. Mit einer jahrzehntelangen Erfolgsbilanz als Branchenführer und Innovator hat DV innovative Lösungen für Marken, Werbetreibende, Plattformen und Verlage entwickelt – von der Identifizierung der neuesten Betrugsversuche bis hin zum Schutz der Markenreputation – über alle Geräte und neu entstehenden Kanäle hinweg, einschließlich CTV, Social Media, Mobile, Digital Video und darüber hinaus. Letztendlich will DV ein Werbe-Ökosystem aufbauen, das stärker, sicherer und geschützter ist.

“Neue Prioritäten setzen“ ist das Motto der DMEXCO @home 2021. Was bedeutet das für Sie?

Mark Zagorski: Als Unternehmen entwickelt DV seine Prioritäten weiter, um sich nicht nur auf den Schutz von Marken zu konzentrieren, sondern auch die Performance zu steigern. In einer Zeit, in der die Abschaffung von Cookies und Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes traditionelle Optimierungslösungen völlig aus dem Gleichgewicht gebracht haben, stehen die tiefgreifenden, Cookie-freien Daten und die kontextbezogene Lösungsexpertise von DV im Mittelpunkt und führen das Unternehmen in sein nächstes Kapitel.

Welche Lösungen, Produkte oder Geschäftsideen werden Sie auf der DMEXCO @home präsentieren und welche der Features (Masterclasses, Roundtables, Vorträge usw.) werden Sie für die Präsentation nutzen?

Mark Zagorski: Wir freuen uns darauf, eine Reihe unserer Lösungen vorzustellen, einschließlich derer, die sich auf Performance und CTV konzentrieren, und wir werden an einer Masterclass, einem Vortrag und einer Präsentation teilnehmen.

Letztes Jahr hat DV die branchenweit erste CTV-Markensicherheitslösung auf den Markt gebracht, und seitdem sind wir sowohl bei Innovationen als auch bei Akkreditierungen in diesem Bereich branchenführend. Unsere aktuellen CTV-Lösungen bieten Werbetreibenden über Ein- und Ausschlusslisten eine wichtige Kontrolle über ihre Einkäufe sowie ein Reporting zur Messung der Kampagnenqualität, zur Identifizierung von Verstößen und zur Optimierung von Kampagnen während der Kampagne. Mit Einschluss- und Ausschlusslisten können Werbetreibende und Marken ihr Inventar und die Anforderungen an die Markentauglichkeit aufeinander abstimmen, indem sie bestimmte CTV-Apps anvisieren oder meiden; sie können das Auslieferungs-Reporting überwachen, um die Kampagnenqualität zu messen und Verstöße zu erkennen; und sie können Kampagnen, während sie läuft, optimieren und zukünftige Strategien verfeinern.

Im Bereich CTV haben wir vor kurzem zusätzliche Verbesserungen dieser Kontrollen angekündigt, die Werbetreibenden Flexibilität beim Schutz ihrer Marken bieten. Dazu gehören die Vermeidungskategorien auf App-Ebene von DV und die Kontrolle der App-Store-Daten. Damit erhalten Werbetreibende zusätzliche Tools, um die Anpassung an geeignetes Inventar und den Schutz des Markenwerts auf CTV sicherzustellen.

In unserem Bestreben, die Performance von Werbetreibenden in einer Welt ohne Cookies und unter Berücksichtigung des Datenschutzes zu verbessern, haben wir kürzlich DV Authentic Attention™ eingeführt. DV Authentic Attention™ ist die erste Datenlösung auf dem Markt, die dynamische Engagement-Daten zur Steigerung der Kampagnenleistung liefert. Sie analysiert über 50 Datenpunkte, die für den Grad des Kontakts und der Interaktion eines Verbrauchers mit einer digitalen Anzeige relevant sind, und bietet damit die Grundlage für eine dynamische Kampagnenoptimierung.

Eine weitere datenschutzfreundliche Lösung, die wir vorstellen werden, ist DV Custom Contextual, die Werbetreibenden ein präzises Targeting bietet, das die Relevanz und Reichweite maximiert. Angetrieben von unserer semantischen Wissenschafts-Engine bieten wir über 200.000 ontologische Konzepte, die weit über Keywords und Stimmungen hinausgehen, um wirkungsvolle kontextuelle Kampagnen zu betreiben.

Worauf können wir uns bei Ihrem Auftritt auf der DMEXCO 2021 am meisten freuen?

Mark Zagorski: Wir freuen uns darauf, eine neue Ära datenschutzfreundlicher Überprüfungs- und Performancelösungen einzuleiten, die Werbetreibende über die Sicherheit hinaus zur Eignung und über Reichweite und Häufigkeit hinaus zu echtem Engagement führen. Das klingt sicher ein wenig eigennützig, aber letztendlich geht es darum, den ROI für unsere Kunden zu steigern. Auf dem Weg zu diesem neuen, ergebnisorientierten Platz in unserer Branche ist es unserer Meinung nach auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Qualität eine Voraussetzung für Performance ist, und dass es die Kombination aus Qualität und Performance ist, die wirklich zu Geschäftsergebnissen führt.

Wir messen die Qualität, indem wir feststellen, ob die Anzeige markensicher und geeignet ist, vollständig angezeigt wird und einem echten Menschen in der gewünschten Region angezeigt wird. Obwohl dies alles relativ einfach zu sein scheint, sind wir oft überrascht, wie viele Werbetreibende diese Metriken als isoliert und nicht als ganzheitlich betrachten. Mit unserer Masterclass, unserem Vortrag und unserem Kamingespräch möchten wir die Akteure der Branche über den greifbaren Wert der Überprüfung der Medienqualität aufklären, da sie digitale Werbekampagnen auf die nächste Stufe heben kann. Wie unsere Mission besagt, macht DV das Ökosystem der digitalen Werbung stärker, sicherer und geschützter, wodurch der faire Wertaustausch zwischen Käufern und Verkäufern digitaler Medien erhalten bleibt.

Was erwarten Sie von der DMEXCO @home? Welche Möglichkeiten sehen Sie in diesem virtuellen Format im Vergleich zu einer physischen Veranstaltung?

Mark Zagorski: Auch wenn es schwierig ist, das Erlebnis vor Ort nachzubilden, haben wir uns daran gewöhnt, unser Publikum über digitale Kanäle anzusprechen – ähnlich wie die Marken, für die wir arbeiten. Wir sind der Meinung, dass es eine enorme Chance bietet, mit Branchenexperten in Kontakt zu treten, die in normalen Jahren nicht unbedingt die Möglichkeit gehabt hätten, in Deutschland an der Veranstaltung teilzunehmen. Da wir weiterhin in unsere globale Präsenz investieren, freuen wir uns darauf, in Zukunft mit unseren Kunden, Partnern und Kollegen rund um den Globus persönlich in Kontakt treten zu können!

Diese Story teilen