Zurück Zurück

Spotlight on farmer connect®: Daten für Transparenz und Fairness in der Lieferkette

farmer connect® ist einer der beiden Gewinner von Spotlight on.
Bild: © rottenman / Adobe Stock

Das macht farmer connect®

farmer connect® ist ein globaler, hochmoderner Anbieter von Lieferkettentechnologie und setzt sich für eine faire und transparente Landwirtschaft ein. Er ermöglicht eine nachhaltige, integrative und effiziente Lebensmittelversorgungskette vom Landwirt bis zum Verbraucher. Das Agritech-Start-up-Unternehmen baut auf der Blockchain-Technologie von IBM auf, die eine sichere und private Speicherung und gemeinsame Nutzung von Geschäftsdaten sowie einen transparenten Datenaustausch ermöglicht.

Von Produzent bis Konsument: Die gesamte Lieferkette positiv beeinflussen

Unsere Vision ist die „Humanisierung des Konsums durch Technologie“. Wir wollen sicherstellen, dass die Güter, die wir heute konsumieren, auch in einer nachhaltigen Zukunft noch da sein werden.

Wir wollen einen positiven Einfluss auf die gesamte Lieferkette ausüben, von den Erzeugern über Organisationen bis hin zu den Verbrauchern. Als Agritech-Unternehmen bauen wir unsere Unternehmenslösung auf einer Blockchain-Technologie von IBM auf, die eine sichere und private Speicherung und gemeinsame Nutzung von Geschäftsdaten ermöglicht und eine faire und transparente Landwirtschaft fördert.

Das farmer connect® Ökosystem umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von Bauer bis Konsument.
Bild: © farmer connect®

Was macht farmer connect® einzigartig?

Wir sind ein Team aus Branchenexperten und Kaffee-Liebhabern, die durch die Bereitstellung geeigneter Spitzentechnologielösungen den Wandel der Lebensmittelversorgungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher unterstützen wollen. Wir stellen sicher, dass jeder Schritt fair und transparent ist.

Wir sind der Meinung, dass Technologie die Menschen zusammenbringen, die Welt kleiner machen, Einzelpersonen und kleine Unternehmen befähigen und gleichzeitig Kosten und Ineffizienz für Unternehmen reduzieren sollte.

Michael Chrisment, CEO, farmer connect®

Wir haben daher ein Ökosystem aufgebaut, das allen Akteuren der Lieferkette einen Mehrwert bietet. Es besteht aus drei Hauptprodukten: der Farmer-ID, der Farmer-Connect®-Plattform und der Thank My FarmerTM-App.

Einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen

Wir wollen eine lang anhaltende nachhaltige Wirkung erzielen. Unser Ziel ist es, für die gesamte Gemeinschaft der Lieferkette mehr Transparenz und Vertrauen schaffen.

  • Positiver Einfluss: Wir arbeiten, weil wir der gesamten Lieferkette einen positiven Einfluss verschaffen wollen, von den Erzeugern über die Organisationen bis hin zu den Verbrauchern.
  • Kreativ und innovativ: Wir sind ein innovatives, Smart-Tech-orientiertes und agiles Unternehmen.
  • Aufklärung von Partnern: Unser Ziel ist es, jede Organisation innerhalb der Lieferkette in die Lage zu versetzen, an der Entwicklung der nachhaltigen Produktion und des nachhaltigen Konsums teilzuhaben.

Wie sieht die Erfolgsstrategie von farmer connect® aus?

Unser Ziel ist es, Marktführer im Bereich der Förderung des nachhaltigen Konsums zu werden. Wir verfügen bereits heute über eine Plattform, die allen Akteuren der Lieferkette einen Mehrwert bietet. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit all den Daten, die wir im Laufe der Jahre sammeln, in der Lage sein werden, dieses Wissen für Business Intelligence zu nutzen und landwirtschaftliche Gemeinschaften grundlegend zu verändern, indem wir den Lebensstandard deutlich erhöhen.

Welcher Herausforderung stellt sich farmer connect® gerade im Moment?

Unsere größte Herausforderung besteht derzeit darin, die Industrie aufzuklären, mit den Menschen zu sprechen und ihnen zu helfen, zu verstehen, was wir tun und warum sie sich unserem Ökosystem anschließen sollten. Auf einer eher technischen Seite arbeiten wir derzeit mit der Sovrin Foundation zusammen, um eine neue Form der selbst-souveränen Identität, eine neue Form der digitalen Identität einzuführen, die auf der verteilten Datenbank-Technologie aufbaut. Damit schließt sich der Kreis zu einer Kreislaufwirtschaft, die den Lebensunterhalt der Kleinbauern verbessern und gleichzeitig Transparenz und ein besseres Erlebnis für den Verbraucher bieten wird.

Tonnen von Kaffeebohnen, Terabytes von Daten, Tausende Anwendungen
Bild: © farmer connect®

Produzenten und Bauern unterstützen: Das will farmer connect® bewegen

Wir wollen eindeutig mehr Transparenz und Vertrauen in die Lebensmittelversorgungskette vom Erzeuger über die Organisation bis zu den Kunden für eine faire und nachhaltige Landwirtschaft schaffen. Wir wollen die Art und Weise, wie eine Ware vom Ursprung bis zum Verbraucher gelangt, verändern und sicherstellen, dass am Ursprung der Lieferkette Transparenz herrscht und ein gemeinsamer Wert für Erzeuger und Landwirte geschaffen wird.


  • Name des Unternehmens: farmer connect®
  • Interviewpartner: Michael Chrisment, CEO
  • Gründungsdatum: Januar 2019
  • Hauptsitz des Unternehmens: Schweiz
  • Mitarbeiter: 10
  • Webseite: www.farmerconnect.com