Zurück Zurück

Mobile Marketing in 5G: Neue Strategien im E-Commerce

Das 5G-Mobilfunknetz setzt neue Maßstäbe in der Mobile-First-Marketingstrategie.
Bild: © Aliaksandr Marko/ Adobe Stock

5G: In Deutschland flächendeckend verfügbar bis 2025

Der Ausbau der weltweiten 5G-Netze schreitet voran. Die USA sind absoluter Spitzenreiter, aber in Europa liegt Deutschland zusammen mit den Niederlanden und der Schweiz weit vorn in der 5G-Flächenabdeckung. Die drei großen Provider Telekom, Vodafone und Telefónica sind zuversichtlich, dass bis zum Jahr 2025 ganz Deutschland mit einem 5G-Mobilfunknetz versorgt ist – so zumindest die Prognose.

Dementsprechend steigt auch die Zahl der Nutzer:innen des 5G-Mobilfunknetzes, zumal sich 5G-Handys inzwischen auf dem gleichen Preisniveau wie herkömmliche Geräte bewegen. Und genau das ist die stetig wachsende Zielgruppe der neuen 5G-E-Marketing-Offensive. Sie wird letztlich den gesamten E-Commerce und die Welt des Online Shoppings verändern.

Wir zeigen dir, um welche neuen Möglichkeiten und digitalen Werbeformate das leistungsstarke 5G-Mobilfunknetz deine bisherige Marketingstrategie insbesondere im E-Commerce erweitert. Immer mit dabei auf der Highspeed-Reise: der Erfolgsfaktor Customer Experience. Millionen von 5G-Mobilkund:innen werden in Zukunft über ihr Smartphone in eine völlig veränderte Erlebniswelt eintauchen. Die Virtual Reality zieht ein in das Online Shopping. Mach dich also bereit für eine neue Ära im Video Marketing, Live Streaming und AR/VR Advertising – sie sind die neuen Supreme Disciplines im E-Marketing.

Das 5G-Netz: Stark, schnell, zuverlässig

Die Vorteile des 5G-Netzes für den gesamten E-Marketing- und E-Commerce-Bereich liegen auf der Hand. Mit 5G wird alles, was sich auf einem Display oder Headset bewegt, in deutlich besserer Qualität wiedergegeben – Schluss mit ruckelnden, verpixelten Videos.

Das wird sich ändern:

  • Geringere Latenzzeit: Sende deine Botschaft in Echtzeit an deine Kund:innen.
  • Höhere Verbindungsdichte: Mehr User:innen können sich gleichzeitig im Netz aufhalten. In Zukunft sollen 100 Milliarden Geräte gleichzeitig kommunizieren können.
  • Schnellere Downloads: Im 5G-Netz lädst du ein Video zehnmal schneller herunter als mit 4G.

Mit der 5. Generation des Mobilfunks erreicht die Qualität der Datenübertragung ein völlig neues Level. Das bedeutet: Herkömmliches Display Advertising muss grundlegend überdacht werden. Frische, innovative Formate im High Quality Design dürfen das Spielfeld betreten.

Hinzu kommen neue Varianten des Social Commerce. Möglich werden interaktive Features und direkte Kund:innenansprache, und auch die User:innen können schneller und intensiver – eben in Echtzeit – untereinander kommunizieren.

Die neuen All-Stars im E-Marketing

Es ist davon auszugehen, dass insbesondere der E-Commerce von der neuen Technologie profitieren wird. Es liegt in unser aller Natur, dass wir ein Produkt vor dem Kauf sehen, anfassen und erleben wollen. Das ist einer der Hauptgründe, weshalb wir trotz aller Möglichkeiten im Online Shopping immer noch gern ein Geschäft vor Ort betreten. Ein weiterer Grund sind Service und Beratung durch echte Mitarbeiter:innen, gerade bei kostspieligen Produkten.

Genau hier macht die 5G-Technologie einen weiten Sprung nach vorn und eröffnet Verbraucher:innen durch höhere Geschwindigkeit, bessere Übertragungsqualität und niedrige Latenz neue Horizonte in der Customer Experience – jederzeit und überall.

Video Marketing

Video Spots sind inzwischen eines der beliebtesten Werbeformate und ziehen auf den Social-Media-Marketingkanälen die größte Aufmerksamkeit auf sich. Dieser Bereich rückt mit dem schnellen Ausbau des 5G-Netzes immer stärker in den Fokus.

Videos sind für Marken ein wirksames Kommunikationsmedium, da sie komplexe Botschaften auf lustige, charmante oder überraschende und damit effektive Weise vermitteln können, sei es im Facebook-In-Stream, YouTube-Bumper oder Video On Demand Broadcaster.

Obwohl auch das bisherige 4G-Netz das Abspielen der Werbebotschaften in recht gutem Umfang ermöglicht, können Werbetreibende sich doch nie ganz sicher sein, ob die User:innen die Message von Beginn bis Ende sehen. Kam es zuvor immer wieder zu kleinen bis mittelschweren Frustrationsschüben durch Pufferwartezeiten, niedrige Auflösungen und nerviges Stocken, bringt die 5G-Videoqualität das Ganze in einen Flow.

Live Streaming

Die Welt des 5G-Netzes ist die Welt der Echtzeitvideos. Mit der zuverlässigen Verbindung erweist sich das 5G-Netz als ausgezeichnete Technologie für Live-Stream-Werbeformate. Unternehmen können auf Festivals, Sportveranstaltungen und Events ihre Werbebotschaften platzieren und dabei den Social-Commerce-Effekt nutzen – oder direkt selbst kreativen Live Content produzieren, welcher der Zielgruppe zuvor angeteasert wurde.

Mit unseren Smartphones halten wir die Welt in Händen, egal, wo wir uns bewegen. User können überall kontaktiert werden, wodurch ihnen das Gefühl, live dabei zu sein, vermittelt wird. Erweiterst du also die Erlebniswelt deiner Zielgruppe, vergrößert sich auch dein Spielraum für kreative Markenbotschaften.

Virtual Reality – Eintauchen in die Produktwelt

Augmented Reality und Virtual Reality sind auf dem Vormarsch. Die Verbindung zwischen physischer Welt und virtueller Realität stellt eine besondere Faszination dar.

Neben dem Erlebnisfaktor können User hier auch in ihrer Kaufentscheidung unterstützt und beraten werden. Produkte werden für Kund:innen nicht nur sichtbar, sondern auch erlebbar gemacht – vom Schlauchboot bis zum SUV oder der Reiseplanung mit Hotelzimmer und Freizeitangebot. Was gestern noch der standardisierte Chatbot war, ist nun der smarte Verkäufer-Avatar, der persönliche Anforderungen und Wünsche ganz genau kennt.

Bei Ikea können Kund:innen schon lange ihre neue Küche in der Augmented Reality virtuell betreten und einrichten, ohne auch nur eine Minute in einem „richtigen“ Ikea Store gewesen zu sein.

Aber auch für den Einzelhandel sind die neuen Möglichkeiten im E-Commerce eine große Chance, ihre Produkte der Kundschaft im wahrsten Sinne des Wortes „näherzubringen“ und vom Kauf zu überzeugen.

5G, E-Marketing & E-Commerce: Der Kunde ist immer und überall

Deine Kundschaft ist immer in Bewegung. Das bedeutet, dein POS muss es auch sein. Das 5G-Netz kann nicht nur in Echtzeit deine Botschaften senden, es kann dir auch sagen, wo deine Zielgruppe sich aufhält. Mit verkürzten Reaktionszeiten kannst du je nach Aufenthaltsort und Uhrzeit die passende Werbebotschaft senden. Zudem erhöht sich die Treffsicherheit, mit der Botschaft auch erhört zu werden. Der richtige Ausspielungsmoment ist ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Auch wird ein flächendeckendes 5G-Netz zu einer immer stärkeren Nutzung von Smart Home und Mobile Gadgets führen. E-Marketing zeigt im IoT größere Kreativität und setzt direkt bei den Verbraucher:innen an. So gibt es bereits Getränkehersteller:innen, die ihre Flaschen tracken und den Käufer:innen gezielt neue Produktangebote unterbreiten.

Du willst keine spannenden Themen mehr verpassen? Dann abonniere jetzt unseren Content Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!

Diese Story teilen