Zurück

Social-Media-Marketing mit Plan – Template Social-Media-Redaktionsplan 2021

Mit unserem kostenfreien Redaktionsplan-Template Social Media behältst du den Überblick.
Bild: © Stock Rocket / Adobe Stock

Wofür ist ein Social-Media-Redaktionsplan notwendig?

Den Social-Media-Plattformen kommt eine immer bedeutendere Rolle zu, nicht nur im Marketing, sondern im gesamten Business Development. Kaum verwunderlich, bieten sie doch die Möglichkeit zur direkten Interaktion mit jeder erdenklichen Zielgruppe und den Kunden. Mit der geeigneten Social-Media-Strategie ist es jedem Unternehmen, ganz gleich welcher Größe und welcher Branche, möglich, spezifische Zielgruppen in der gewünschten Art und Weise mit genau dem richtigen Content auf genau dem richtigen Kanal zu aktivieren.

Doch zur Umsetzung deiner Social-Media-Strategie brauchst du vor allem drei Dinge:

  • Ein konkret formuliertes Ziel.
  • Ein zielgerichtet geplantes Social-Media-Budget.
  • Einen Plan, der den Weg zur Erreichung des Ziels visualisiert und vorgibt.

Den letztgenannten Punkt erfüllst du mit einem Social-Media-Redaktionsplan.

Welche Vorteile bietet ein Social-Media-Redaktionsplan?

Fürs Social Media Management selbst gibt es natürlich eine Fülle verschiedener Softwarelösungen und Tools, die sich je nach Zielsetzung, Strategie und Budget ganz hervorragend oder auch weniger gut für die Erreichung deiner Ziele eignen. Die Vorteile eines nach eigenen Anforderungen frei anpassbaren und kostenfreien Redaktionsplans liegen aber auf der Hand – und sind in keinem Fall durch ein einziges Tool vollständig ersetzbar:

  • Alle Prozesse sind anschaulich visualisiert und in ihrem Bearbeitungsstand sofort sichtbar.
  • Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten verschiedener Mitarbeiter sind klar verteilt.
  • To-dos bleiben für alle Mitarbeiter stets im Blick.
  • Budget und Zeitaufwand sind vorab kalkulierbar.
  • Arbeiten mehrere Personen an einer Kampagne, sorgt der Redaktionsplan für Ordnung und Struktur.
  • Die Dokumentation aller Tätigkeiten bleibt channelübergreifend einsehbar. Jeder Vorgang ist rekonstruier- und nachträglich auswertbar.
  • Beim Crossposting behältst du stets die Übersicht, welche Kanäle noch für einen Post des gleichen Inhalts infrage kommen oder schon bedient wurden.
  • Vorausplanung von Posts und Kampagnen ist möglich, ganze Seeding-Pläne lassen sich vorab systematisch terminieren.
  • Die kreative Arbeit fällt auf lange Sicht leichter, da du Trends und Ideen sofort aufnehmen und später ausarbeiten kannst.

Der Social-Media-Redaktionsplan ist dein Fahrplan zum Erfolg, ganz gleich, ob du deine Brand Awareness erhöhen, Content Marketing oder Social Selling betreiben möchtest. Über Cloud- und Document-Sharing-Dienste können auch mehrere Teammitglieder eines Social Media Marketing Teams parallel mit unserem Template Social-Media-Redaktionsplan 2021 arbeiten. Lade es dir gleich hier kostenfrei herunter

Template 2021 gratis downloaden

Was muss ein Social-Media-Redaktionsplan enthalten?

Transparenz, Struktur, Planbarkeit, Terminierbarkeit – dies soll ein Social-Media-Redaktionsplan gewährleisten. Einige Kategorien sollten fester Bestandteil eines jeden Redaktionsplans sein. Im Grunde sind dies fünf W-Fragen:

  • Welche Inhalte sollen vermittelt werden?
  • Wie sollen diese Inhalte verpackt werden? Welches Format eignet sich dafür?
  • Wann sollen die Inhalte veröffentlicht werden?
  • Wer ist für welchen Bearbeitungsschritt zuständig?
  • Wo sollen die Inhalte erscheinen? Auf welchen Kanälen werden sie veröffentlicht?

Für die Beantwortung dieser Fragen sollte der Social-Media-Redaktionsplan entsprechende Räume und Strukturen bieten. Unser Redaktionsplan-Template Social Media für 2021 sieht hierfür entsprechende Spalten und Felder vor:

  • Großes Kalendersegment: Hier findest du nicht nur den Kalender mit Kalenderwoche, Datum und Wochentag, sondern auch Informationen zu Feiertagen, zu 2021 bislang geplanten Großereignissen sowie zu Themen- und Aktionstagen, die dir als Inspiration für die Contentgenerierung dienen.
  • Thema: Hier hast du Raum für die erste Definition des thematischen Inhalts für den geplanten Post.
  • Kampagne: Ordne den geplanten Post einer eventuell vorhandenen übergeordneten Kampagne zu.
  • Hinweise: Trage hier ergänzende Anmerkungen ein, die für die Erstellung des Posts wichtig sind.
  • Link: Hier legst du die Links ab, die in den Post integriert werden sollen.
  • Foto/Video: Zur Erstellung des Posts benötigte Medieninhalte (Bild, Grafik, Video) können hier verlinkt werden.
  • Keywords: Merke hier Keywords oder Hashtags vor, die im Beitrag unbedingt untergebracht werden sollen.
  • Deadline: Trage ein, um welche Uhrzeit die Veröffentlichung erfolgen soll.
  • Bearbeiter: Wer ist für die Erstellung und Veröffentlichung des Posts verantwortlich?
  • Seeding: Wer ist für das Seeding, also die Verbreitung des Contents, verantwortlich?
  • Bearbeitungsstatus: Der Bearbeitungsstatus lässt auf einen Blick erkennen, ob sich ein Beitrag in Planung oder in Bearbeitung befindet, ob eine Freigabe aussteht oder die Veröffentlichung bereits erfolgt ist. Ist eine benötigte Status-Kategorie im Dropdown nicht vorgesehen, kannst du sie ganz einfach hinzufügen.
  • Felder zur Ausformulierung und Vorbereitung jedes Posts für jeden einzelnen Social-Media-Kanal.

Dein Plan mit unserem Template: Social-Media-Redaktionsplan 2021

Die eine perfekte und auf jede Social-Media-Strategie passende Vorlage eines Social-Media-Redaktionsplans kann es nicht geben. Viel wichtiger ist es, dass der Plan individuell und unkompliziert anpassbar ist auf

  • den jeweiligen Themenbereich,
  • die Auswahl der bedienten Social Media Channels,
  • das Produkt- und Dienstleistungsportfolio deines Unternehmens,
  • die internen Abläufe in deinem Social Media Team und
  • deine Zielgruppenkommunikation.

Unser Template Social-Media-Redaktionsplan 2021 ist daher genau so angelegt, dass du es schnell und bequem auf deinen spezifischen Bedarf anpassen kannst, also Spalten, Zeilen und Felder hinzufügen, ändern oder löschen kannst. Lade es dir gleich hier kostenfrei herunter!

Template 2021 gratis downloaden
Diese Story teilen