Zurück

Augmented Reality auf der DMEXCO: Wie mobile.de seine neuen AR-Produkte auf der DMEXCO präsentiert

mobile-cynapsis-AR-Case

Augmented Reality (AR) bietet viel Potenzial, um Interessenten ein Produkt in der eigenen Umgebung erleben zu lassen. Laut einer Studie von Consortpartners sind fast drei Viertel aller befragten amerikanischen und englischen Marketer der Auffassung, dass Augmented Reality großes Potenzial im Marketing besitzt. Und dafür gibt es gute Gründe – so ist es in Zeiten schwindender Aufmerksamkeit für Werbebotschaften enorm wichtig, Begeisterung beim Interessenten durch Marketing-Inhalte auszulösen.

Warum AR beim Nutzer hängen bleibt

Die Realität mit zusätzlichen Bildern, Geräuschen und sogar Gerüchen anreichern: Augmented Reality steckt noch in den Kinderschuhen, verändert aber bereits heute das Marketing von Unternehmen. Spätestens seit dem Erfolg von Pokemon Go ist AR mit Smartphones, den meisten Nutzern ein fester Begriff geworden und wird mehr und mehr akzeptiert. Der moderne Konsument wird immer empfänglicher für AR-Experiences, die im Gegensatz zu klassischen Werbemaßnahmen deutlich mehr Interaktionsmomente und damit Aufmerksamkeit erzeugen können. Die Rechenleistung der modernen Smartphones macht diese Erlebnisse mittlerweile einfach und überall per Tap erfahrbar, ohne dass Zusatzequipment erforderlich ist.

Case auf der DMEXCO 19

Wie die Verknüpfung von AR und mobilem Advertising konkret im Bereich Automotive aussehen kann, zeigte mobile.de dieses Jahr auf der DMEXCO. Die Idee von mobile.de: Spannende neue AR Advertising-Produkte entwickeln zu lassen, die dann direkt auf dem Messestand präsentiert und von den Kunden ausprobiert werden können. AR-Experiences wirken nicht als reine Videos. Daher war die Präsentation auf dem Messestand für mobile.de eine gute Chance, das volle Potenzial der neuen Produkte auszuschöpfen.

Fazit

Welche Technologie zum Einsatz kam und wie mobile.de von der AR-Experience direkt vor Ort profitiert hat, haben wir für dich in einem Use Case zusammengefasst.

Leitfaden hier kostenlos herunterladen!
Diese Story teilen