Zurück

Trust in you – die DMEXCO Highlights an Tag 1

Werbeflächen, Boulevard Nord

Highlights auf der Congress Stage

Wir freuen uns besonders, am ersten Tag Wikipedia Co-Founder, Jimmy Wales auf der Congress Stage begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit Moderator Ralph Simon, CEO Mobilium Global spricht Wales darüber, wie wir Informationen in Zeiten von Fake News überhaupt noch verifizieren können. Eine etwas andere Showeinalge erwartet uns dagegen, wenn Yext Gründer und CEO Howard Lerman und (Broadway) Friends gegen Ende des ersten Tages auf die Bühne gehen. Ob wir unseren Chief Advisor Dominik überhaupt noch am Donnerstag sehen werden, erfahrt ihr im YEXT Musical: Who killed Dominik Matyka?

Highlights auf der Debate Stage

Die meisten Musiker haben keine Ahnung, wer genau in diesem Moment ihre Musik heruntergeladen hat. So ging es auch Rapper Ryan Leslie. Daher gründete er die App SuperPhone. In diesem Panel bekommst du hautnah Einblicke in den Entstehungsprozess und die Funktionsweisen des CRMs im App-Format. Nicht nur zu seinem Publikum gehört auch die “Generation Z”. Wie lässt sich diese Altersgruppe über digitale Kanäle ansprechen und aktivieren? Darum geht es in der Abschlussrunde auf der Debate Stage.

Highlights auf der Experience Stage

Was ist der Unterschied zwischen einem einfachen Algorithmus und echter Künstlicher Intelligenz? Was sind einsatzfähige und business-relevante Anwendungen? Stephan Dörner, Redakteur bei der t3n, versucht genau das im Gespräch mit unterschiedlichen Experten zu ergründen. Hast du dich schon mal gefragt, inwiefern der Einsatz von VR, AR und XR unser Markenverständnis beeinflussen wird? In diesem Panel geht es genau darum. Diskutiere über die bevorstehenden Herausforderungen auf diesem Gebiet gemeinsam mit Sven Bliedung, CEO Volucap, Sharad Devarajan, Co-Founder Graphic India, Agatha Hood, Head of Global Ad Sales Unity Technologies, Lutz Knappmann Chefredakteur WiWo und Annaleena Kuronen, CMO Varjo.

Highlights auf der How-to-Stage

Social Media ist nicht mehr nur ein Marketing-Tool, sondern beinhaltet eine Unmenge an nützlichen Daten für dein Unternehmen. Häufig werden diese Daten aufgrund von Datensilos nicht verwendet. Auf der neuen How-to-Stage erklärt dir Andrew Simmons, Product Marketing Senior Manager bei Salesforce Hands-on, wie du die gesammelten Daten im gesamten Unternehmenskontext für dich nutzen kannst. Stephanie Buscemi, CMO bei Salesforce, steht hier außerdem in einer Q&A-Session Rede und Antwort. Dabei soll es vor allem darum gehen, wie Marketeers Vertrauen bei ihren Kunden aufbauen können.

Highlights auf der World of Agencies Stage

Welcome to the jungle. Unter diesem Motto zeigen dir die Journalistin und China Expertin Corinna Bremer sowie Stefano Balestra, Managing Director bei Collabary by Zalando, und Alina Ludwig von Influence – the podcast den Status quo und die Zukunft im Bereich Influencer Marketing. Unter anderem gibt es dabei Einblicke in den schnellwachsenden chinesischen Markt der sogenannten Key Opinion Leaders (KOL). Über die digitalen Trends im Bereich Out-Of-Home sprechen zum Abschluss des Tages Tobias Hefele, Director Digital & Innovation bei der Kinetic Worldwide Germany GmbH und Jonas Kofahl, Director Digital & Innovate bei WallDecaux.

Praxisorientierte Highlights

In Zeiten von Clickbaiting und Fake News sinkt das Vertrauen in und gegenüber Medien. Dabei ist Vertrauen eine der wichtigsten Währungen für ein erfolgreiches Business. Im Seminar mit Bian Salins, EMEA Lead, Content Marketing Consultant bei Linkedin und Kristina Bröckel, Social-Media-Strategin für globale Märkte bei UBS, erfährst du, wie du über einen Kanal wie LinkedIn eine vertrauensvolle Beziehung zu deinen Kunden aufbauen und halten kannst. Für Marken, die jenseits traditioneller Vertriebsstrategien und Marketingtaktiken nach Erfolg versprechenden Maßnahmen suchen, haben sich Partnership-Programme zu einem signifikanten Umsatztreiber entwickelt. In der Session mit Mike Head, General Manager, The Partnership Cloud/Impact wird den Erfolgsfaktoren auf den Zahn gefühlt.

Highlights auf der Expo

Eine Zeitreise in die 90er Jahre? Adobe macht’s möglich. Das Digital Advertising wird dieses Jahr schon 25 Jahre alt. Passend zu diesem Jubiläum präsentiert Adobe auf der DMEXCO eine authentische Zeitreise in die Anfänge der digitalen Werbung. Nimm dir 15 Minuten Zeit und begib dich auf eine kleine Reise durch die Zeit.

Adobe Systems GmbH: Halle 6.1, Stand A011 B016

Alle Aussteller auf der DMEXCO findest du hier.

E

Fazit

Das DMEXCO-Conference-Programm hält in diesem Jahr einige spannendes Highlights für dich bereit. Über die App kannst du dir ganz einfach deine Favoriten markieren und hast so auf einen Blick parat, wann welche Session wo stattfindet. Also: Los geht’s, stell dir dein eigenes DMEXCO Programm zusammen.

Michaela Fränzer (c) pr://ip
Diese Story teilen