Zurück

It’s all about networking! So geht digitales Netzwerken in der DMEXCO @home

Mit den cleveren Features in der DMEXCO @home ist digitales Netzwerken ganz easy.
Bild: © DMEXCO @home

Das Communication Center – gesucht und gefunden

Sehr einfach und schnell funktioniert das Networking über das DMEXCO @home Communication Center, das sich in der rechten Leiste auf deinem Bildschirm befindet. Hier findest du unter „Personen“ und „Networking“ über die Freitext-Suche genau die Netzwerk-Partner, die du virtuell treffen und kennenlernen möchtest:

  • Gibst du beispielsweise „CMO“ ein, erscheinen alle angemeldeten Chief Marketing Officer, mit denen du fachsimpeln kannst. Unter dem Suchbegriff „Social Media“ erscheinen alle Social-Media-Manager.
  • Alternativ kannst du Kollegen aus deiner Branche finden, indem du Begriffe wie „Marketing“ oder „Technology“ eingibst.
  • Suchst du nach einem Kontakt, dessen Name dir beim besten Willen nicht mehr einfallen will, sein Unternehmen aber schon? Gib einfach den Firmennamen in das Suchfeld ein und es erscheinen alle Unternehmensmitarbeiter.
  • Genau dasselbe funktioniert natürlich auch, wenn dir nur noch der Vorname bzw. der Nachname einer Person einfällt.

Hast du deine Wunschperson gefunden, dann kannst du direkt Meetings mit ihr vereinbaren, sie anrufen oder dich per Textchat mit ihr austauschen. Schiebst du im Communication Center den Regler weiter nach rechts auf „Anfragen“, siehst du all deine offenen Requests, daneben wiederum deine Kontaktliste.

Mit dem Discovery Graph alle Kontakte perfekt im Blick

Eine tolle Visualisierung für deine gesamte Vernetzung in der DMEXCO @home bietet dir der Discovery Graph. Diesen findest du auf der linken Seite deines DMEXCO @home-Bereichs unter „Networking“. Während im Communication Center alle Kontaktnamen untereinander angeordnet sind, zeigt dir der Graph eine aufgefächerte Übersicht. So musst du nicht scrollen, sondern siehst viele Kontakte bzw. Kontaktvorschläge auf einen Blick. Wie benutzt man den Discovery Graph?

Hier kommt wieder der praktische Schieberegler zum Einsatz: Unter „Meine Verbindungen“ werden dir alle Kontakte angezeigt, die du in deine Kontaktliste aufgenommen hast. Möchtest du neue hinzufügen? Dann schiebe einfach den Regler nach rechts – und du landest auf „Neue Kontakte finden“. Auch hier kannst du mit verschiedenen Filterfunktionen über die Freitextsuche die Persönlichkeiten finden, mit denen du dich gern austauschen möchtest. Das Besondere dabei: Du bestimmst, wie groß die Auswahl ist. Lasse dir nach Belieben 10, 20, 40 oder 60 Kontakte anzeigen. Ist niemand dabei, den du zu deiner Liste adden möchtest, ist das kein Problem: Über den Button „Load new suggestions“ werden die Vorschläge, die deinem Suchkriterium entsprechen, einmal komplett ausgetauscht.

Networking am digitalen Messestand: Vernetze dich direkt im Showroom!

Du hast schon ein paar interessante Unternehmen ins Auge gefasst, mit denen du in Kontakt treten möchtest? Dann nutze direkt die Brandcard! Diese Methode zum Netzwerken führt über den Showfloor, ebenfalls links in deinem DMEXCO @home-Bereich. Klickst du hier auf ein bestimmtes Unternehmen, dann siehst du direkt die Fotos und Namen der registrierten Mitarbeiter, die dich wie bei der analogen Messe virtuell empfangen und begrüßen. Entsprechend kannst du mit ihnen direkt ins digitale Gespräch einsteigen, indem du per Klick in ihren Showroom eintrittst.

Optimiere dein eigenes Profil

Andersherum funktioniert es natürlich genauso! Damit du von anderen über die Suche gefunden werden kannst, empfehlen wir dir, dein Profil so aussagekräftig wie möglich zu gestalten. Neben einem Foto solltest du hier in jedem Fall deine Social-Media-Konten sowie deine Interessen einstellen. Gib die Schlagworte ein, über die du am liebsten von anderen gefunden werden möchtest – beispielsweise Leadership, Emerging Markets, Data & Analytics, Targeting und und und …!

Weitere Networking-Tipps für die DMEXCO @home

Je nachdem, welche Kommunikations-Präferenzen du oder dein Kontakt habt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich miteinander zu vernetzen. Zum einen steht dir der Textchat zur Verfügung – ideal für einen kurzen ersten Austausch. Des Weiteren gibt es die Telefon-Funktion sowie den Video-Chat für längere Gespräche. Und zu guter Letzt kannst du ein Meeting mit bis zu neun Gesprächspartnern vereinbaren, in dem dann detailliert getalked wird. Möchtest du währenddessen nicht abgelenkt werden, kannst du in deinen persönlichen Einstellungen den „bitte nicht stören“-Modus aktivieren. In dieser Zeit gehen keinerlei Nachrichten von der DMEXCO @home ein. Sobald du den Modus wieder deaktivierst, erhältst du verpasste Meeting- und Kontaktanfragen und Anrufe. Es besteht außerdem die Möglichkeit, lediglich den Networking-Modus auszustellen, um vorübergehend keine Kontaktanfragen mehr zu erhalten, du bist dann „unsichtbar“ auf der Plattform unterwegs.

So viele Funktionen zum Networking! Die DMEXCO @home ist intuitiv bedienbar. Am besten loggst du dich schon ab dem 14. September in die Plattform ein, vernetzt dich mit deinen Wunschkontakten und vereinbarst Meetings mit ihnen. Wer seinen digitalen Messebesuch durchdacht plant, kann am 23. September voller Tatkraft in die Conference starten!

Diese Story teilen