Zurück
Announcement

Christoph Menke wird neuer Director Sales & Operations der DMEXCO

Judith Kühn, Director Conference, steigt in das DMEXCO Board auf.
February 5, 2019

Christoph Menke, 33, verantwortet als neuer Director Sales & Operations künftig das Messegeschäft der DMEXCO. Er übernimmt den Bereich von Philipp Hilbig, 37, der die Koelnmesse auf eigenen Wunsch Ende April verlässt. Christoph Menke arbeitet bereits seit mehr als sechs Jahren erfolgreich bei der Koelnmesse und war seit 2017 als Director für die photokina, die Weltleitmesse für Foto, Video und Imaging verantwortlich. In seiner neuen Funktion ist er auch Mitglied des Boards der DMEXCO, der weltweit führenden Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft.

 

Ebenfalls Mitglied des DMEXCO Boards wird ab sofort Judith Kühn, 33, die als Director Conference seit Mai 2018 für den erfolgreichen Kongress-Teil der DMEXCO verantwortlich zeichnet. Damit trägt man der hohen Bedeutung der Conference Rechnung, die im vergangenen Jahr ein erstklassiges Programm mit 550 Speakern auf 18 Bühnen und über 250 Stunden Programm bot.

 

Dem künftig vierköpfigen DMEXCO Board gehören außerdem Dr. Dominik Matyka und Christoph Werner an. Dominik Matyka ist Chief Advisor und zuständig für die Themenfelder Strategy & Conference. Christoph Werner, Senior Vice President der Koelnmesse, verantwortet als Board-Mitglied den Geschäftsbereich Digital Media, Entertainment und Mobility bei der Koelnmesse, zu dem auch die DMEXCO gehört.

 

“Wir bedanken uns bei Philipp Hilbig ganz herzlich für sein großes Engagement, mit dem er einen ganz wichtigen Beitrag zum Erfolg der DMEXCO geleistet hat. Wir wünschen ihm persönlich und beruflich nur das Beste. Mit Christoph Menke haben wir einen erfahrenen Nachfolger und versierten Messe-Experten gefunden, der die Digitalwirtschaft und das Messegeschäft bereits durch seine Tätigkeit für die photokina bestens kennt”, sagt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse.

 

Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor DMEXCO, ergänzt: „Judith Kühn hat 2018 bei ihrer Premiere eine sehr erfolgreiche Konferenz organisiert und verantwortet. Deshalb freue ich mich, dass mit ihr der Kongresspart der DMEXCO ab sofort gleichgewichtig auch im Board vertreten ist.“

Über DMEXCO

DMEXCO versteht sich als Community und zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation. Wir bringen Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber an zentraler Stelle zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. DMEXCO steht für global informiert und lokal fokussiert.

DMEXCO bietet ein ganzes Ökosystem aus Vorträgen internationaler Speaker, Ausstellungen von Top-Brands und praxisorientierte Seminaren – alle mit Blick auf digitale Trends und zukünftige Business-Potenziale. Artikel, e-Books, Whitepaper, Videos und Podcasts ergänzen das umfangreiche Content-Angebot der DMEXCO das ganze Jahr über.

Mit 41.000 Besuchern, rund 1.000 Ausstellern und 550+ Referenten aus der ganzen Welt ist die DMEXCO das Top-Event der Branche. In Köln setzen wir die Benchmark als Netzwerk- und Business-Plattform der Digitalwirtschaft. Entscheidungsträger bilden sich weiter und lassen sich inspirieren, knüpfen Kontakte und schließen Geschäfte ab. DMEXCO ist der Ort, wo das digitale Geschäft von morgen schon heute erlebbar ist.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – fachlicher Träger der DMEXCO sowie Markeninhaber. Veranstalter der DMEXCO ist die Koelnmesse.

Die DMEXCO 2019 findet am 11. und 12. September 2019 in Köln statt. Alle Informationen sowie Fotos, Videos, Stories, Events und der neue Podcast zur DMEXCO finden sich unter http://dmexco.com, www.facebook.com/dmexco, www.twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo

Artikel teilen