Zurück

Kaufentscheidungen vorhersagen: funktioniert das?

Podcast Episode 16
Podcast Episode 16
Moran Cerf ist Neurowissenschaftler und Wirtschaftsprofessor.
Moran Cerf ist Neurowissenschaftler und Wirtschaftsprofessor.

Wie man das Gehirn des Konsumenten hackt

Moran Cerf ist Neurowissenschaftler und Wirtschaftsprofessor an der Kellogg School of Management, dem Neurowissenschaftsprogramm der Northwestern University und Mitglied des institute on complex systems.

„Wir können deine Entscheidung vorhersagen, bevor sie passiert, und wir können sie ändern, ohne dass du es erfährst“, verrät Moran Cerf. Der Neurowissenschaftler analysiert die zukünftige Marktforschung und gibt Einblicke in Prozesse des menschlichen Gehirns – die auch Kaufentscheidungen nachvollziehbarer machen. In dieser Episode spricht er mit Katja über Voraussagen von menschlichen Entscheidungen, die Existenz des freien Willens und Einschlaf-Tipps.

DMEXCO 18: Noch mehr Insights von Moran Cerf

In seiner DMEXCO-Präsentation analysiert der Neurowissenschaftler die traditionelle und zukünftige Marktforschung und gibt Einblicke in die mentalen Prozesse des Menschen, die auch die Kaufentscheidungen Ihrer Kunden verständlicher machen. Die gesamte Präsentation von Moran Cerf gibt es als Video-Aufzeichnung hier.

Prof. Dr. Katja Nettesheim ist Gründerin und Geschäftsführerin von _MEDIATE, einer Transformations-Boutique, die bereits 2008 gegründet wurde. Sie lehrt als Professorin an der Steinbeis Hochschule und hält - mit über 100 Auftritten - häufig Vorträge zu Themen der digitalen Transformation, insbesondere zum Technologie- und Kulturwandel, neuen Strategieprozessen und Produktentwicklung. Bereits Mitte 2016 startete sie gemeinsam mit Joel Kaczmarek den Podcast „Medien Digital ?!\
Diese Episode teilen