Zurück

Leadership und Remote Work in Zeiten von COVID-19: im Gespräch mit Sarah Bernuit

Podcast Episode 53
Podcast Episode 53
Sarah Bernuit, Vice President Europe Digital Strategy & iX bei IBM iX
Sarah Bernuit im Podcast mit Alex Wunschel

Sarah Bernuit ist Vice President Europe Digital Strategy & iX bei IBM iX. Wir durften die „Digital Leader of the Year 2019“ und ihre Statements zum Thema Leadership bereits im letzten Jahr auf der DMEXCO erleben. Heute ist sie bei Alex Wunschel zu Gast und spricht mit unserem Moderator über die Potenziale und Herausforderungen in einer sich in Krisenzeiten wandelnden Arbeitswelt.

„Ich bin sehr stolz auf unser Team in Europa, das es schafft, das Gefühl für Humor und das Positive zu verbreiten. Das ist es, was uns menschlich macht. Zuvor waren wir nur professionelle Kollegen – heute sehen wir das Zuhause voneinander und die Menschen auch ein bisschen mehr so, wie sie sind.“

Sarah Bernuit

Im Interview berichtet Sarah Bernuit von ihrer Tätigkeit bei IBM Services und vom Management ganzer Teams, die jetzt erfolgreich im Home Office zusammenarbeiten. Sie erklärt, warum viele Unternehmen ihr Business neu denken müssen und worauf sich Leader aktuell fokussieren sollten. So ist es beispielsweise wichtiger denn je, sich um seine Angestellten zu kümmern und im engen Kontakt mit den Kunden zu bleiben. Doch worauf kommt es dabei in Sachen Remote Work an und wie wird dies unsere künftige Arbeitswelt verändern? Schalte ein und höre die spannenden Statements von Sarah Bernuit!

Du erfährst im Podcast mehr darüber, …

  • wie wichtig Leadership und Remote Work in der aktuellen Zeit sind.
  • warum viele Unternehmen ihr Business jetzt überdenken müssen.
  • ob Technologien wie Blockchain jetzt relevanter werden.
  • was Leader aus einem TikTok-Tanzvideo lernen können.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören!

Alex Wunschel, dmexco Podcaster
Diese Episode teilen