Zurück
Announcements

Die Speaker-Highlights der DMEXCO 2018

Ein Feuerwerk an Top-Speakern erwartet die Besucher der DMEXCO 2018. Auf den 18 Stages werden unter anderem Staatsministerin Dorothee Bär, Moran Cerf (Kellogg School of Management), Alex Tze-Pin Cheng (Baidu), Philipp Schindler (Google), Telekom-CEO Timotheus Höttges, Rus Yusupov (HQ Trivia), Ex-Formel1–Weltmeister und Investor Nico Rosberg, die Cyborg-Aktivistin Moon Ribas, Pieter Haas (MediaSaturn), Nikki Mendonca (Accenture Interactive) und Debora Koyama (Mondelez) für jede Menge Impulse und Diskussionsstoff sorgen. Das komplette Programm der DMEXCO mit über 550 Speakern steht ab dem 15. August unter www.dmexco.com/conference zur Verfügung. Die Moderation der Congress Stage übernimmt in diesem Jahr erstmals die Britin Louise Houghton.
August 7, 2018

Die DMEXCO, Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation, glänzt auch 2018 mit einem hochkarätig besetzten Conference-Programm. Die fünf Themenfelder Media, Marketing, Business, Technology und Future bilden das Gerüst für über 95 Slots mit über 550 Branchenpersönlichkeiten auf insgesamt 18 Bühnen. Über 140 Seminare und Worklabs der Aussteller und Partner sowie das Speakers‘ Forum mit vielen Digital Professionals runden das inhaltliche Angebot von insgesamt 250 Stunden Programm ab.

 

Big Spender, Big Business, Media und Marketing

Große Werbetreibende und starke Marken wie beispielsweise Tim Alexander (Deutsche Bank), Pieter Haas (Media Saturn), Kim Kadlec (Visa), Dr. Rahmyn Kress (Henkel), Debora Koyama (Mondelez) und Marc Mathieu (Samsung) zeigen wohin sich die nationale und internationale Wirtschaft entwickelt, wie sie ihre Konsumenten erreichen und Mediabudgets einsetzen. Über die heißesten Media-Trends sprechen auf der DMEXCO 2018 Media-Größen wie Michael Kassan (Medialink) im Interview mit Arthur Sadoun (Publicis), Florian Adamski (OMD) und Dr. Mark Grether (Sizmek) im Fireside Chat sowie Dr. Stephanie Caspar (Axel Springer), Max Conze (ProSieben Sat 1) und Kelly Day (Viacom Digital Studios).

 

Business und Technology

Den neuesten Entwicklungen in Business und Technologie widmen sich u.a. Melanie Cook (Sapient Nitro), EileenO’Mara (Salesforce), Alicia Hatch (Deloitte Digital), Janina Kugel (Siemens), Nikki Mendonca (Accenture Interactive), Neal Mohan (YouTube), Rus Yusupov (HQ Trivia), Philipp Schindler (Google) und Andrea Ward (Magento). Spannende Impulse geben Digitalministerin Dorothee Bär, Moran Cerf (Professor für Neuroscience der Kellogg School of Management), die Cyborg-Aktivistin Moon Ribas und Ex-Formel1-Weltmeister und Investor Nico Rosberg.

 

Auf der größten Bühne, der Congress Stage, werden die Besucher der DMEXCO in diesem Jahr erstmals von der Britin Louise Houghton (Balcony TV, Euromaxx u.a.) durch das Programm geführt. Auf den weiteren Bühnen moderieren wieder Martin Meyer-Gossner (Debate Stage), Susan Bäthge (Motion Stage) und Cherno Jobatey (Experience Stage).

 

Start-Up Founder

Auch aus dem Bereich der jungen Unternehmen, die mit dem Start-up Village eine eigene Area auf der DMEXCO haben, ist eine beeindruckende Bandbreite an Speakern vertreten: Start-up-Gründer wie Amber Atherton (Zyper.com), Hakan Koç (Auto1), Constantin Eis (Casper), David Fischer (Highsnobiety), Ron Johnson (Enjoy) und Melanie Mohr (YEAY) zeigen, was man mit einer innovativen Idee erreichen kann.

 

„Was erwartest Du als Besucher von der Conference der DMEXCO? Inspiration und spannende Diskussionen? Impulse für das eigene Business? Die neuesten Trends oder Konkretes zur DSGVO? Weil die Antworten darauf immer individuell ausfallen, muss die Conference der DMEXCO sowohl national wie international eine große Bandbreite abdecken. Das ist uns in diesem Jahr gelungen“, sagt Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor der DMEXCO.

 

„Die DMEXCO liefert in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Speaker Line-Up mit bekannten Branchengrößen und spannenden Newcomern, die in abwechslungsreichen Programmformaten zu den aktuellen Top-Themen der Branche diskutieren werden“, ergänzt Judith Kühn, Director Conference der DMEXCO.

 

Über DMEXCO

DMEXCO versteht sich als Community und zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation. Wir bringen Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber an zentraler Stelle zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. DMEXCO steht für global informiert und lokal fokussiert.

DMEXCO bietet ein ganzes Ökosystem aus Vorträgen internationaler Speaker, Ausstellungen von Top-Brands und praxisorientierten Seminaren – alle mit Blick auf digitale Trends und zukünftige Business-Potenziale.

Mit 40.000 Besuchern, 1.000+ Ausstellern und 500 Referenten aus der ganzen Welt ist Fdie DMEXCO das Top-Event der Branche. In Köln setzen wir die Benchmark als Netzwerk- und Business-Plattform der Digitalwirtschaft. Entscheidungsträger bilden sich weiter und lassen sich inspirieren, knüpfen Kontakte und schließen Geschäfte ab. DMEXCO ist der Ort, wo das digitale Geschäft von morgen schon heute erlebbar ist.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller Träger der DMEXCO sowie Markeninhaber. Veranstalter der DMEXCO ist die Koelnmesse.

Die DMEXCO 2018 findet am 12. und 13. September 2018 in Köln statt. Alle Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne zur DMEXCO 2017 finden sich unter http://dmexco.com, www.facebook.com/dmexco, www.twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo.

 

Artikel teilen