Zurück
Conference
Anzeige

Conversion und Marketingeffizienz

Large-dmexco_18_007_112.v1

Die Anzeigenbudgets werden neu verteilt: Mittlerweile spielt auch Amazon in diesem Markt mehr als kräftig mit. Der Grund dafür ist sehr einfach: Mittlerweile finden mehr als 50 Prozent aller Produktsuchen zuerst auf der Plattform des amerikanischen Handelsriesen statt. Und wer dort wirbt, wird besser gefunden. Doch das Advertising ist komplex und fordert eine Menge Hintergrund, Fachwissen und gute Lösungen. Wer Conversions und Marketingeffizienz verbessern will, ist gut beraten sich auf dem Lösungsmarkt umzuschauen und für die künftigen Aufgaben zu rüsten.

Amazon ist der Newcomer unter den Werbeplattformen. Wer hier seine Produkte zur richtigen Zeit bei den richtigen Zielgruppen ausspielen möchte, braucht schon eine gute Lösung, denn richtig effizient geht das nur, wenn man schnell auf die Rahmenbedingungen reagiert. Bei Automatisierungslösungen kommen da mitunter schnell mehrere Millionen Gebote für Werbeplätze zusammen. Wer hier automatisiert, hat mehr Zeit für Strategie und Kreativität. Das gilt auch für viele andere Bereiche der Werbeplanung und -steuerung. Testen, experimentieren und optimieren sind in Zeiten Künstlicher Intelligenz und Marketingautomatisierung inzwischen Standard.

Innovative Ideen und Lösungen bilden den Kern der DMEXCO-Conference am 11. und 12. September in Köln. Trends, Technologien und Best Practices haben dabei einen sehr hohen Stellenwert. Zahlreiche spezialisierte Anbieter nutzen die beiden Tage, um in Seminaren, Präsentationen und Worklabs ihr Wissen zu teilen. Wir haben einige Angebote im Bereich Conversionoptimierung und Marketingeffizienz zusammengestellt.

Automate Amazon Advertising – how to get the most out of it!

Die Werbeausgaben von Amazon haben sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Die Arbeit mit Amazon Ads erfordert Struktur, Strategie und fundierte Kenntnisse der Plattformregeln. Wer hier versucht nach alten Regeln Werbung zu platzieren, ist schnell enttäuscht. Dabei braucht die Komplexität des immer noch in den Kinderschuhen steckenden Amazon Advertisings eine angemessene technologische Antwort – auch vor dem Hintergrund des aufkeimenden Voice Commerce. Wer alle Einflussfaktoren so nutzen möchte, dass mit dem bestmöglichen Gebot der größtmögliche Effekt – sprich der Produktkauf – erzielt wird, kommt ohne eine gute Automatisierungslösung nicht mehr aus. Adspert ist die derzeit wahrscheinlich beste Lösung auf Basis Künstlicher Intelligenz. Die Experten von Bidmanagement zeigen in diesem Seminar, wie erfolgreiche Kampagnenstrategien, die Struktur der Amazon Werbekampagnen, die optimale Keyword-Auswahl, die Modulation sowie die Berechnung des Advertising Cost of Sales (ACoS) aussehen.

The Pursuit of One-Handed Commerce: Why Ad Platforms Want to Own Transactions & How You Should React

Digitale Werbeplattformen sind seit jeher genau das – Werbeplattformen. Aufgebaut um Konsumabsichten mit den Werbetreibenden aus dem Handel zu verbinden. Mit dem Start von Google Shopping Actions, Instagram Shopping und dem Facebook Marketplace entwickelt sich das traditionelle Werbeplattformgeschäft weiter und deckt dabei das gesamte E-Commerce-Erlebnis ab – von der Werbeeinblendung über den Klick bis hin zum Warenkorb – nahtlos! In diesem Seminar wird aufgezeigt, wo dieser Trend herkommt, wohin er sich entwickelt und wie Marken und Händler darauf reagieren sollten.

Mastering the art of high-velocity marketing

Zu den größten Herausforderungen für Marketeers zählt der zeitnahe Rollout globaler Kampagnen über alle denkbaren Touchpoints. Wer sich dabei von der Masse abheben und erfolgreich sein möchte, muss auf kulturelle Besonderheiten eingehen und anders sein. Core Media zeigt Marketingfachleuten – und führungskräften in dieser Session die Rezeptur zur Beherrschung des globalen Adhoc-Rollouts. Sie erfahren hier, wie führende Marken einzigartige Erlebnisse kreieren, um einen strategischen Vorteil zu erzielen, wie sich das auf die Kundenbindung auswirken kann und wie sie die Kunst des Instant Marketing beherrschen.

Moving beyond “A/B Testing”

Wie können Marken und Unternehmen den passenden Zielgruppen die passenden Kampagnen und Produkte zur passenden Zeit mit dem passenden Erlebnis liefern? Über alle Kanäle und Touchpoints? Wer der Antwort auf diese Frage näher kommen möchte, braucht einen ganzheitlichen Ansatz. Digital Experience Optimization (DXO) ist ein solch holistischer Ansatz. Optimizely demonstriert in dieser Präsentation den Einsatz der DXO-Plattform und wie damit der Optimierungslebenszyklus verwaltet und gesteuert wird.

Watch Celtra Produce 1000s of Ad Variants with Creative AI

Neue Technologien bieten neue Möglichkeiten, den Mediaeinkauf zu organisieren. Was aber ist eigentlich ist mit dem kreativen Produktionsprozess? Die Creative Management Platform (CMP) setzt genau hier an. Als zentralisiertes Produktionstool zur Verbindung von Medien-, Marketing- und Kreativteams sorgt sie für bessere Konversionen und die maximale kreative Effektivität. Celtra zeigt kreative KI in Action. Ein einziger Designer wird in wenigen Minuten Tausende von attraktiven, kanalübergreifenden Anzeigen erstellen. Hier lernen Kreative und Marketeers, wie sie das Potenzial ihrer Marke für ein besseres Storytelling erschließen.

The problem-first framework: A new approach to experimentation

Optimizely hat sich auf Web Experimentation spezialisiert. In einer Benchmark von über 100.000 Experimenten wurden Schlüssel Best-Practices und häufige Fallstricke identifiziert, die zur Schaffung des “Problem-First Hypothesis Frameworks” führten.

In diesem Workshop lernen Marketing-Professionals mit Hilfe dieses Frameworks die richtige Benutzerführung und Priorisierung von Pain Points. Wie lässt sich mit Kreativität und Risikobereitschaft eine Top-Performance erzielen? Zu dieser und anderen Fragen versuchen Teams unter Anleitung von Experten Hypothesen zu entwickeln. Zum Ende der beiden WorkLabs haben Freiwillige die Möglichkeit, ein breites Feedback für ihren Versuchsplanungsvorschlag aus der jeweiligen Teilnehmerschaft zu erhalten.

Weitere Seminare, Worklabs und Demo Arena Präsentationen findest du im Conference-Bereich der Messe. Mit Hilfe der DMEXCO App kannst du deine persönlichen Favoriten markieren und schon jetzt fest in deinen Kalender einplanen.