Zurück

Sohaila Ouffata und Thy-Diep Ta über die Verantwortung von Tech4Good

Podcast Episode 65
Podcast Episode 65

Podcast-Premiere 2021: In der ersten Folge des neuen Jahres begrüßt unser Host Alex Wunschel gleich zwei hochkarätige Gesprächspartnerinnen: Sohaila Ouffata, Director of Platform BMW i Ventures, und Thy-Diep Ta – kurz Yip genannt – Executive Coach, Trainerin, Gründerin und Buchautorin. Im Rahmen der rein digitalen DMEXCO @home im vergangenen Jahr gaben die beiden Expertinnen auf der virtuellen Bühne spannende Insights zum Thema „Tech for Good – how startups & VCs redefine business success while contributing value to society“.

Sohaila und Yip im Talk mit unserem Host Alex Wunschel
Sohaila Ouffata, Director of Platform BMW i Ventures, und Thy-Diep Ta – kurz Yip genannt – Executive Coach, Trainerin, Gründerin und Buchautorin.

Sohaila Ouffata ist für BMW i Ventures tätig und dort mitverantwortlich für die Betreuung von ca. 500 Millionen Euro Investitionsvolumen. Seit 2011 am Markt, hat BMW i Ventures die Mobilitätsbranche stark beeinflusst. Mittlerweile liegt der Fokus auf Investments im D-Tech-Bereich, etwa Elektrisierung, autonomes Fahren, Digitalisierung, aber auch im Bereich des nachhaltigen Wandels.

„Die Konsumenten sind diejenigen, die diese Veränderungen nach vorne bringen und nach Purpose, Sinn und Nachhaltigkeit fragen.“

Sohaila Ouffata

Thy-Diep Ta investiert in verschiedene Start-ups und legt großen Wert auf das richtige Mindset bei der Suche nach potenziellen Partnern und bei der anschließenden langfristigen Arbeit an einem gemeinsamen Projekt. Gerade im Hinblick auf strategische Entscheidungen betont sie die Wichtigkeit übereinstimmender Werte, um Paralysen und Kapitalverbrennung zu vermeiden. Investoren versteht Yip nicht als reine Kapitalgeber, sondern ebenso als Partner, Know-how-Geber und Türöffner zu Netzwerken und Institutionen.

„Wofür stehe ich eigentlich auf? Was mache ich mit meinem Geld, außer nur den Return zu optimieren? Wie kann ich die Welt mitgestalten – mit meinem Beitrag, nicht nur als Unternehmer, sondern als Finanzierer?“

Thy-Diep Ta

Sohaila Ouffata und Thy-Diep Ta sind sich einig: Die Investition in Sustainability ist, anders als früher, heute nicht mehr als Luxus anzusehen. Heute verschwimmt nicht einfach das Entweder-Oder zwischen Profit und Purpose – die beiden Aspekte gehören vielmehr zusammen. Ein massiver Wandel zur Nachhaltigkeit hat bereits in den letzten Jahren mit der Gründer-Generation Y stattgefunden und wird sich in den kommenden Jahren festigen – ebenso auf Konsumentenseite sowie unter den Kapitalgebern.

Im ersten DMEXCO Podcast dieses Jahres spricht Alex Wunschel mit Thy-Diep Ta und Sohaila Ouffata unter anderem über die folgenden Fragen:

  • Wie groß ist der Konflikt zwischen Profit und Purpose?
  • Wie gehen die beiden bei der Wahl ihrer Investments vor?
  • Ist die Investition in Nachhaltigkeit ein Luxus?
  • Gibt es in der Start-up-Szene eine Verschiebung in Richtung Tech4Good?
  • Welche Ratschläge haben die beiden Expertinnen für junge Gründer?
  • Inwiefern müssen sich VCs verändern?

Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören!

 

 

Alex Wunschel
Diese Episode teilen