Zurück

Work Labs

Die praxisbezogenen WorkLabs gehen über die reine Wissensvermittlung hinaus – sie schaffen bedeutungsvolle Dialoge und laden für 75 Minuten zum interaktiven Austausch zwischen Session Owner und Teilnehmer ein. Gemeinsam werden in den WorkLabs relevante Fragestellungen der Zukunft diskutiert, Erfahrungen geteilt und Ergebnisse innerhalb einer Arbeitsgruppe von 70 Personen erarbeitet.

Wir empfehlen einen ca.10-minütigen Impulsvortrag zur Einführung des Themas. Anschließend können die Branchenexperten Ideen, Informationen und Wissen austauschen und gemeinsam innovative Lösungsstrategien entwickeln.

Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch. Daher prüfen wir im Vorfeld jeden einzelnen Themenvorschlag auf Herz und Nieren, um ein Programm zu gestalten, das einen praxis-orientierten Austausch möglich macht, die Teilnehmer begeistert und ihnen einen nachhaltigen Mehrwert bietet.

Der Call of Papers für 2019 startet Mitte April.